NanoDialog der Bundesregierung Chancen und Risiken von Neuartigen Materialien

Home > NanoDialog der Bundesregierung Chancen und Risiken von Neuartigen Materialien

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) veröffentlicht 2019 Informationspapiere und Hintergründe der 5. Dialogphase:

FachDialog 4 Chancen und Risiken von Neuartigen Materialien.

 

Der englische Begriff “advanced materials” wird im Deutschen unterschiedlich übersetzt, zum Beispiel mit den Bezeichnungen “neuartige Materialien”, “neuartige Werkstoffe”, “fortgeschrittene Materialien” oder “innovative Materialien”. Alle diese Bezeichnungen beinhalten den deutlichen Hinweis darauf, dass es einen Unterschied zu den “vorher existierenden” Materialien gibt, der auf einer oder mehreren neuen und/oder verbesserten Qualität(en) beruht. Eine gemeingültige Definition gibt es nicht.

 

Weitere Informationen zum FachDialog und die beiden Papiere als pdf zum Herunterladen finden Sie auf den Seiten des BMU: https://www.bmu.de/download/5-dialogphase-fachdialog-4-chancen-und-risiken-von-neuartigen-materialien/

Skip to content